Y o g a    E r i k a

Deine Yoga Zeit in Biel!

Was ist Hatha Yoga?

 

Mit Hatha Yoga werden die Körper-, Atem- und Meditationsübungen des Yoga bezeichnet, denen auch bestimmte philosophische Ideen zu Grunde liegen.

In Sanskrit* bedeuten die Silben “ha” Sonne und “tha” Mond. Hatha Yoga spricht also eine Harmonisierung der beiden polaren Energien in uns an (heiß und kalt, männlich und weiblich, aktivierend und kühlend, usw.). Diese Lebens-Energie durchdringt und erhält unseren ganzen Körper. Sie wird am deutlichsten im Atem wahrgenommen. Diese Energie kann auch durch die Achtsamkeit während der Yoga-Praxis erfahren werden.

Die Yogaübungen verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Ein solcher Ansatz kombiniert Körperübungen (asanas), Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen (pranayama) sowie Meditationsübungen.

*Sanskrit ist eine Sprache in Indien, welche eine ähnliche Rolle hat wie das Latein in Europa.

 

Kursübersicht: siehe Zeit für Yoga.